Ort und Datum: 
27.03.17
eigene_headline: 
Amprion erneuert ISO 55001-Zertifikat

Amprion erneuert  ISO 55001-Zertifikat

Amprion erfüllt weiterhin die Vorgaben des internationalen Standards ISO 55001 zur Bewirtschaftung seiner Assets. Das Unternehmen konnte bei der Überprüfung des Zertifikats nach zwei Jahren seine kontinuierliche Verbesserung belegen.

Der internationale Standard ISO 55001 belegt effiziente und effektive Prozesse zur Bewirtschaftung der Assets eines Unternehmens. Amprion erhielt dieses Zertifikat erstmals im Jahr 2015. Nach zwei Jahren wird erneut geprüft. Diese aktuelle Prüfung bescheinigte Amprion ebenfalls, seine Assets nach diesem Standard zu bewirtschaften.

Der Standard ISO 55001 wirkt sich positiv auf das Rating von Amprion aus. Bei der erneuten Überprüfung konnte Amprion belegen, dass es ein wirksames und effizientes Managementsystem zur Bewirtschaftung seiner Asset betreibt. Zu den Anforderungen des Standards gehört eine eindeutige Organisation, klare Entscheidungsprozesse, ein effizientes Risikomanagement sowie die kontinuierliche Verbesserung des Gesamtsystems.

Der Standard ISO 55001 ist international anerkannt. Die Zertifizierung erfolgte durch Lloyd’s Register Nederland B.V., im Auftrag von Lloyd’s Register Quality Assurance Limited.

Die Rating-Agentur Fitch hebt die Zertifizierung als Indikator für eine effiziente Assetbewirtschaftung hervor. Amprion erreicht bei Fitch eine Bewertung von A- mit stabilem Ausblick. Die Rating-Agentur Moody’s bewertet Amprion mit A3 mit stabilem Ausblick.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Solveig Wright

T +49 231 5849-14482, M +49 152 08 20 49 61, F +49 231 5849-14188

E-Mail: solveig.wright@amprion.net

www.amprion.net + www.netzausbau.amprion.net + www.direktzu.de/amprion 

zurück